">

Armband mit Lavakameen Silber vergoldet England um 1810, 699,00 €
Armband mit Lavakameen Silber vergoldet England um 1810
Armband mit Lavakameen Silber vergoldet England um 1810 Armband mit Lavakameen Silber vergoldet England um 1810 Armband mit Lavakameen Silber vergoldet England um 1810

Armband mit Lavakameen Silber vergoldet England um 1810

ArtikelNr.: 20142300

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Antikes und wunderschönes Empire-Armband aus vergoldetem Silber (geprüft und garantiert) besetzt mit vier großen achteckigen Lavakameen mit der Darstellung junger antikisierender Damen im Profil. Die Kameen sind mit einer Kordel und einem klassischen Zickzackmuster gerahmt. Die Farben der Lavakamee verlaufen in feiner Abstufung zwischen Beige, Ocker und Hellbraun. Das Armband hat eine sehr gut funktionierende Steckschließe.

Das Armband entstand um 1810 in England, zur Zeit der napoleonischen Kriege, zur Zeit der Kontinentalsperre zwischen England und Frankreich, zur Zeit Napoleons und des Herzogs von Wellington. Es ist eine Rarität aus diesen frühen Jahren des 19. Jahrhunderts, in der die Antike in allen Bereichen der Kunst, Kultur und Mode eine brillante Wiederbelebung und Blüte erlebte.

Sie erhalten das Armband in einer unserer schönen Geschenktüten und mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details

Legierung:
Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Kollektionen:
Material_:
Silber vergoldet
Punzierung:
säuregeprüft und garantiert
Abmessungen:

Länge des Armbands: 19,5 cm
Breite: 3,6 cm

Besatz:
4 große Lavakameen, ca. 3,4 x 3,6 cm
Gewicht:
49,7 Gramm
Zustand:

Altersgemäßer, sehr schöner Zustand, manche Kameen haben Risse, die die Stabilität jedoch nicht beeinträchtigen, siehe Fotos, frisch gereinigt

Ähnliche Artikel