Gemmenbrosche Ares England um 1860 Kamee verzierte Rahmung
Gemmenbrosche Ares England um 1860 Kamee verzierte Rahmung Gemmenbrosche Ares England um 1860 Kamee verzierte Rahmung Gemmenbrosche Ares England um 1860 Kamee verzierte Rahmung

Gemmenbrosche Ares England um 1860 Kamee verzierte Rahmung

ArtikelNr.: 20142185

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Antike wunderschöne Brosche aus echter geschnittener Muschelgemme / Kamee mit der Darstellung des Ares im Profil nach rechts. Auf seinem Helm räkelt sich die nackte Liebesgöttin Aphrodite, mit der Ares eine Liebesbeziehung pflegte, aus der der Liebesgott Amor entstand. Der Kriegsgott Ares steht in der griechischen Mythologie als Sinnbild für Kraft und männliche  Schönheit.
Die Kamee ist besonders fein geschnitten und sitzt in einer zeittypischen, sehr dekorativen Rahmung aus Golddoublé mit feinem Niello- und schönem bunten Emaildekor. Rückseitig hat die Brosche eine einfache, gut funktionierende Nadelung mit C-Haken.
Die Brosche entstand um 1860 in England und ist ein wunderschönes Beispiel der Antikenverehrung in der viktorianischen Zeit.

Länge: 4,1 cm.
Breit: 3,2 cm.
Gewicht: 7,6 Gramm.
Zustand: Wunderschön, sofort tragbar, frisch gereinigt, siehe Fotos.

Sie erhalten die Brosche in einem unserer hochwerttigen Etuis und mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details

Objekte:
Epoche:
Material:
Kollektionen:
Size:
4,1 x 3,2 cm
Gewicht:
7,6 Gramm
Ähnliche Artikel