Historisches Biedermeier Armband Walzgold Österreich um 1850
Historisches Biedermeier Armband Walzgold Österreich um 1850 Historisches Biedermeier Armband Walzgold Österreich um 1850 Historisches Biedermeier Armband Walzgold Österreich um 1850

Historisches Biedermeier Armband Walzgold Österreich um 1850

ArtikelNr.: 20153339

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Bezauberndes dreireihiges Biedermeier Armband aus Walzgold (Gold Doublé). Die einzelnen Glieder sind in charmanten, zeittypisch geschwungenen Formen gestaltet und schmiegen sich besonders angenehm um das Handgelenk. Das Armband wird mit einer sicher funktionierenden Steckschließe geschlossen.

Das hübsche Schmuckstück war ursprüglich eine Biedermeier-Kette aus der Zeit um 1850 aus Österreich, die um 1900 zu einem Armband umgebaut wurde, welches sowohl zu Tracht und Dirndl als auch zu klassischen Stilen kombiniert werden kann. 

Länge des Armbandes: 18 cm.
Breite des Armbandes: ca. 3 cm.
Gewicht: 15,2 Gramm.
Zustand: Wunderschöner historischer Zustand, frisch gereinigt, siehe Fotos.

Sie erhalten das Armband liebevoll verpackt in einem unserer hochwertigen Etuis und mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details

Objekte:
Epoche:
Farbe:
Kollektionen:
Material_:
Walzgold / Gold Doublé.
Punzierung:
nicht gestempelt.
Abmessungen:
Länge des Armbandes: 18 cm. Breite des Armbandes: ca. 3 cm.
Gewicht:
15,2 Gramm.
Zustand:
Wunderschöner historischer Zustand, frisch gereinigt, siehe Fotos.
Ähnliche Artikel