">

Horch wer kommt von draussen rein ...

16.11.2019 11:21

Weihnachten - für Viele von uns die fünfte Jahreszeit! Die Kälte und Dunkelheit des Winters wird kontrastiert von glänzenden Christbaumkugeln, vom samtigen Schimmer der Präsentschleifen, den sinnlichen Düften kandierter Äpfel und heimischer Köstlichkeiten sowie dem satten Grün von frischen Tannenzweigen. Kuschlige Daunenmäntel und das Zusammentreffen bei heißer Schokolade oder Punsch mit unseren Liebsten wärmen uns das Herz und lassen die bisweilen hektische Vorweihnachtszeit für kurze Zeit vergessen. ­ ­ ­ ­ Ebenso warm ums Herz wird uns beim Blick auf die funkelnden Kostbarkeiten in unserem winterlichen Schaufenster, das sich auch dieses Jahr wieder in vollem Glanz präsentiert und unsere prachtvollsten Schmuckstücke aus Diamanten, Farbsteinen und Edelmetallen für Sie bereithält. ­ ­ ­ ­ Beginnen möchten wir sogleich mit unseren Highlights aus dem Bereich Antikschmuck. Getreu dem Motto "All Diamonds" haben wir hier drei wunderschöne Schmuckstücke für Sie ausgewählt, die Ihnen mit Sicherheit einen großen Auftritt bescheren: Das Armband im glamourösen Design des Art Déco um 1920 (20197621, € 7.900.-) ist ebenso wie die traumhaften Ohrringe aus Platin mit je einem ca. 1-carätigen Diamantsolitär (20197840, 8.900.-) ein perfekter Begleiter zum eleganten Weihnachtsdinner oder auch zum alljährlichen Neujahrskonzert. Ein opulenter Hingucker ist auch der aus Frankfurt stammende Diamantring von 1915, der nicht nur ein attraktives Accessoire am Finger einer jeden Dame ist, sondern sich auch ausgezeichnet als Verlobungsring eignet und so garantiert für eine Überraschung unterm Christbaum sorgt (20197941, € 9.900.-). ­ ­ ­ ­ Kaiserlich kommt dieses zarte Sautoir aus Platin, Diamanten und Naturperlen daher, das um 1915 in Wien entstand (20197522, € 5.800.-). Die lange Kette ist aus filigranen Stäbchengliedern und Ösen gebildet, die abwechselnd von wunderschönen Naturperlen und kleinen Kügelchen aus schwarzem Onyx akzentuiert werden. Das Highlight des Schmuckstückes bildet ein tropfenförmiger, goldverbödeter Anhänger mit zauberhaftem Schleifenmotiv, der vollständig mit funkelnden Diamanten in Alt- und Rosenschliff ausgefasst ist. Ein ausgesuchtes Kleinod mit romantischem Charme! ­ ­ ­ ­ Individuelle historische Ringe passen zu jedem Outfit und sorgen für einen tollen Wow-Effekt, wenn sie unter dicken Wollhandschuhen zum Vorschein kommen. So wie dieser großartige antike Ring mit tropfenförmigem Saphir in exquisitem "Canary Yellow" aus Weißgold 585 / 14 Kt (20197901, € 1.990.-). Wer sich farblich etwas zurückhalten möchte, der liegt bei Diamanten und Perlen richtig. Besonders charmant sind hier feminine Daisyringe (20197322, € 799.- / 20197359, € 699.-) oder ein prachtvoller, geometrisch gestalteter Art Déco Entwurf (20197917, € 1.299.-). ­ ­ ­ ­ Nie zu aufdringlich und hervorragend kombinierbar sind hochwertige Diamantohrstecker in unterschiedlichen Formen und Größen. Wie kleine Sterne und Schneeflocken funkeln diese drei Exemplare aus Gelb- und Weißgold (20197013, € 649.- / 20197719, 2.299.- / 20197001, 1.049.-), die hervorragend zur Weihnachtsfeier mit Kollegen oder auch zum Festtagsschmaus im Kreis der Familie getragen werden können. ­ ­ ­ ­ Etwas auffälliger wird es mit unseren Farbsteinohrsteckern, die mit ihren intensiven Tönungen für ein wenig Abwechslung im dunklen Wintergrau sorgen. Ob mit Saphir (20197737, € 1.199.-), Amethyst (20197016, € 829.-) oder Smaragd (20197732, € 1.199.-), mit diesen Schmuckstücken zaubern Sie sofort mehr Farbe in Ihren Alltag. ­ ­ ­ ­ Ebenso farbenfroh wie schillernde Christbaumkugeln und seidene Geschenkbänder ist unsere diesjährige Auswahl an Armbändern, die durch ihre raffinierte Kombination aus verschiedenen Edelsteinen und Goldtönen für jeden Geschmack das Richtige bereithält. Wunderbar frisch wirkt das zarte Armband aus kühlem Weißgold 750 / 18 Kt mit hübschen, oval facettierten Smaragden (20197720, € 1.199.-), während das Saphir-Diamant-Armband aus Gelbgold 750 / 18 Kt durch seine zarten, geometrisch gestalteten Glieder lebendig und verspielt erscheint (20197726, € 1.990.-).
Für Liebhaber von Vintageschmuck eignet sich das florale Armband aus Gelb- und Weißgold 750 / 18 Kt, entstanden in den 1990er Jahren (20197474, € 990.-) und wer es am liebsten puristisch mag, der liegt bei unserem Rivière Armband aus Weißgold 750 / 18 Kt und Saphiren (20197723, € 1.699.-) goldrichtig. ­ ­ ­ ­ Klassiker aus Gold stehen jedes Jahr wieder auf unserem Wunschzettel, denn sie sind zeitlos und kommen einfach nie aus der Mode. So wie die massive Vintage Kette in Flachpanzermuster aus Gelbgold 750 / 18 Kt, die in Italien entstand und zu eleganter Garderobe kombiniert werden kann, aber auch als Statement Piece zu coolen modernen Styles passt (20197234, € 5.799.-). Im Set mit passendem Armband möchten wir Ihnen zudem eine exklusive Gliederkette aus fein gekordeltem Golddraht von Kollmar & Jourdan (20197893, € 4.990.-) aus den 1970er Jahren vorstellen. Ein klassisch-unaufgeregter Entwurf von zurückhaltender Raffinesse. ­ ­ ­ ­ Zuletzt möchten wir auch an die Herren unter Ihnen denken, denn auch ein Gentleman möchte zu Weihnachten angemessen ausgestattet sein. Hochwertige Manschettenknöpfe eignen sich hier besonders gut, denn sie sind unaufdringlich, zeugen aber stets von Stil und Geschmack ihres Trägers.
Besonders schön sind die antiken Manschettenknöpfe aus Mannheim, deren Originaletui noch erhalten ist. Die Knöpfe aus Gelbgold 750 / 18 Kt bestechen durch zart schimmernde Perlmutteinlagen und vier funkelnde Rubine (20197404, € 1.399.-). Ebenso exklusiv sind die englischen Manschettenknöpfe von 1910, gearbeitet aus Gelbgold 750 / 18 Kt, Platin und Perlmutt mit feinem Diamantbesatz (20197405, € 899.-). Opulent graviert ist dagegen das historische Paar aus Gelbgold 417 / 10 Kt, entstanden in England um 1930 (20197276, € 459.-).
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.