Manschettenknöpfe Schottland um 1900
Manschettenknöpfe Schottland um 1900 Manschettenknöpfe Schottland um 1900 Manschettenknöpfe Schottland um 1900 Manschettenknöpfe Schottland um 1900

Manschettenknöpfe Schottland um 1900

ArtikelNr.: 2012132

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Aus einem sehr guten Münchner Nachlass stammt dieses wunderschöne paar Schottischer Manschettenknöpfe aus Gelbgold 9 Kt / 375 (nicht punziert, säuregeprüft). Es wurde mit verschiedenfarbigen Achaten besetzt, wie es typisch ist für die Schottische Goldschmiedekunst und befindet sich noch in seinem originalen Etui aus feinstem rotbraunem Leder. Die Manschettenknöpfe entstanden um 1900 und wurden damals in der ?Goldsmith-Company? in der Regent Street in London gekauft.

Länge. 1,6 cm.
Breite: 1,1 cm.
Gesamtgewicht: 4,8 Gramm.
Zustand: Schöner, altersgemäßer Zustand, sofort tragbar, rückseitig an einer Stelle, eine alte, fachmännische Reparatur. Frisch gereinigt, siehe Fotos.

Sie erhalten die Manschettenknöpfe in ihrem Originaletui und mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details