München um 1860! Historische Kropf Kette zur Tracht 8reihig Silber Golddoublé
München um 1860! Historische Kropf Kette zur Tracht 8reihig Silber Golddoublé München um 1860! Historische Kropf Kette zur Tracht 8reihig Silber Golddoublé München um 1860! Historische Kropf Kette zur Tracht 8reihig Silber Golddoublé München um 1860! Historische Kropf Kette zur Tracht 8reihig Silber Golddoublé München um 1860! Historische Kropf Kette zur Tracht 8reihig Silber Golddoublé München um 1860! Historische Kropf Kette zur Tracht 8reihig Silber Golddoublé

München um 1860! Historische Kropf Kette zur Tracht 8reihig Silber Golddoublé

ArtikelNr.: 20175032

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Wundervolle achtreihige antike Trachtenkropfkette / Kropfcollier aus Silber und Golddoublé (säuregeprüft und garantiert). Die Koropfkette ist aus acht Reihen Erbsketten gearbeitet und vorne mit einer wundervoll ornamentierten Zierschließe quadratischer Grundform zu öffnen. Die Steckschließe aus Golddoublé ist mit einem filigranen Rankenornament aus C-Bögen und Palmettenmotiven fein verziert und mittig mit einer Zierperle in Kronenchaton besetzt.
Die charmante historische Kropfkette in attraktiven Entwurf entstand um 1860 in München und ist eine stilvolle wie hochwertige Ergänzung zu Tracht und Dirndl.  

Sie erhalten das Kropfcollier in einem unserer hochwertigen Schmucketuis und mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details

Legierung:
Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Kollektionen:
Material_:
Silber und Golddoublé.
Punzierung:
säuregeprüft und garantiert.
Abmessungen:
Länge der Kette: 39,5 cm. Maße der Zierschließe (inkl. Schnepper): 4,3 x 4,3 cm.
Gewicht:
66,1 Gramm.
Zustand:
Wunderschöner historischer Zustand, frisch gereinigt, siehe Fotos.
Ähnliche Artikel