Münchner Biedermeier! Wundervolle Ohrringe Gold 750 Blütenmotive um 1840
Münchner Biedermeier! Wundervolle Ohrringe Gold 750 Blütenmotive um 1840 Münchner Biedermeier! Wundervolle Ohrringe Gold 750 Blütenmotive um 1840 Münchner Biedermeier! Wundervolle Ohrringe Gold 750 Blütenmotive um 1840 Münchner Biedermeier! Wundervolle Ohrringe Gold 750 Blütenmotive um 1840 Münchner Biedermeier! Wundervolle Ohrringe Gold 750 Blütenmotive um 1840 Münchner Biedermeier! Wundervolle Ohrringe Gold 750 Blütenmotive um 1840

Münchner Biedermeier! Wundervolle Ohrringe Gold 750 Blütenmotive um 1840

ArtikelNr.: 20164166

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Wunderschönes antikes Paar Ohrringe aus der Zeit des Münchner Biedermeier gearbeitet aus Gelbgold 750 / 18 Kt (geprüft und garantiert). Die beiden Ohrhänger sind aus Ranken- und Rocaillemotiven gearbeitet und mittig mit Blumen- und Blattdekor verziert. Durch ihre kunstvolle plastische Gestaltung und das attraktive Spiel von matt strukturierten und glänzend polierten Oberflächen wirken die Ohrringe besonders reizvoll und lebendig. Ein kleiner beweglicher Kugelanhänger an jedem Ohrring setzt einen weiteren charmanten Akzent. Die wundervollen Ohrringe werden durch Hakenbrisuren mit Sicherungsöse geschlossen und sitzen sicher und attraktiv am Ohr.
Diese aparten und zeittypischen Schmuckstücke entstanden in München um 1840. Sie stellen seltene und authentische Stücke der Biedermeierzeit dar und lassen sich sowohl zu Tracht und Dirndl als auch zu anderen klassischen Stilen sehr gut kombinieren.

Sie erhalten die Ohrringe in einem unserer hochwertigen Etuis und mit Echheitsgarantierzertifikat.

Größe & Details

Feingehalt:
Legierung:
Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Kollektionen:
Material:
Gelbgold 750 / 18 Kt
Punzierung:
säuregeprüft und garantiert
Abmessung:

Maße der Ohrhänger (inkl. Brisur) 3,5 x 1,8 cm

Gewicht:
zus. 5,2 Gramm
Zustand:
Wunderbarer historischer Zustand, sofort tragbar, frisch gereinigt, siehe Fotos
Ähnliche Artikel