Porzellanbrosche Madonna della Sedia Miniaturmalerei Pinchbeck um 1860

Artikelnummer: 20131238

Kategorie: Verkaufte Objekte


159,00 €

inkl. USt. nach §25a USTG , versandfreie Lieferung



Spätbiedermeierliche, zeittypische Porzellanbrosche / Brosche mit Miniaturmalerei mit hübscher Darstellung der "Madonna della Sedia" nach Raffael. Die Porzellanplaklette sitzt in einer gekordelten Rahmung aus goldglänzendem Pinchbeck. Die funktionierende Nadelung wird mit einem C-Haken geschlossen.
Die Brosche entstand um 1860 in Rom und wurde damals als Souvenir eines Grand-Tour-Reisenden mit nach England gebracht.

Maße (inkl. Rahmen): 5,4 x 4,4 cm.
Gewicht: 24 Gramm.
Zustand: Schöner historischer Zustand, frisch gereinigt, siehe Fotos.

Selbstverständlich erhalten Sie die Brosche in einem unserer hochwertigen Etuis und mit auf Sie persönlich ausgestelltem Garantiezertifikat.


Objekte: Broschen und Nadeln
Epoche: Historismus und Belle Epoque
Material: Porzellan, Bakelit und Elfenbein
Farbe: Mehrfarbig
Material_: Pinchbeck
Punzierung: nicht gestempelt
Abmessung: Maße (inkl. Rahmen): 5,4 x 4,4 cm
Gewicht: 24 Gramm
Zustand: Schöner historischer Zustand, frisch gereinigt, siehe Fotos