Porzellanbrosche Putto England um 1850 Metall, vergoldet
Porzellanbrosche Putto England um 1850 Metall, vergoldet Porzellanbrosche Putto England um 1850 Metall, vergoldet Porzellanbrosche Putto England um 1850 Metall, vergoldet

Porzellanbrosche Putto England um 1850 Metall, vergoldet

ArtikelNr.: 20131174

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Zeittypische Porzellan Brosche mit der Darstellung eines Puttos über einem Wolkensockel in Anlehnung an Raphaels Putti auf dem Gemälde der Sixtinischen Madonna, das sich heute in Dresden befindet. Diese waren im 19. Jahrhundert als Vorlage äußerst beliebt und wurden auch im Schmuck gerne als Motive aufgegriffen.
Die ovale  Porzallanplakette sitzt in einer geschwungenen Rahmung aus Pinchbeck. Rückseitig hat die Brosche eine gut funktionierende Nadelung mit C-Haken.
Die historische Brosche entstand um 1850 in England.

Maße (inkl. Rahmen): 5,2 x 4,4 cm.
Gewicht: 18,6 Gramm.
Zustand: Sehr gut, die Rahmung zeigt ein paar altersgemäße Tragespuren.

Selbstverständlich erhalten Sie die Brosche in einem unserer schönen Etuis und mit auf Sie persönlich ausgestelltem Garantiezertifikat.

Größe & Details

Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Material_:
Pinchbeck, vergoldet.
Punzierung:
nicht gestempelt, aber geprüft und garantiert.
Abmessung:
Maße (inkl. Rahmen): 5,2 x 4,4 cm.
Gewicht:
18,6 Gramm.
Zustand:
Sehr gut, Rahmung mit altersgemäßen Tragespuren, frisch gereinigt, siehe Foto.
Ähnliche Artikel