Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine
Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine

Siebenbürgen um 1880! Silber Filigran Armband Lapislazuli Saatperlen blaue Ziersteine

ArtikelNr.: 20186258

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Kunstvolles, üppig gearbeitetes Filigranarmband aus Silber 800 (gestempelt mit Hundekopfmarke österreich/ungarn und garantiert) reich ausgefasst mit edlen Steinen und feinen Perlen. Die wundervollen, in durchbrochem Filigran gearbeiteten Glieder in Form liegender Ovale, sind plastisch aufgebaut und flächig mit vier großen Lapislazuli-Cabochons, die von feinsten Saatperlen und entzückenden blauen Ziersteinen gerahmt werden, besetzt. Hübsche Perlen, mit cremefarbenem Lüster, sowie Filigranrosetten aus Granulationskügelchen setzen weitere kostbare Akzente. Auch die Rückseite des Armbands ist mit reich mit durchbrochenem Ornament und feinen Gravuren geschmückt. Geschlossen wird es mit einer verdeckten Steckschließe, die sich im rückseitigen Schmuckglied verbirgt.
Das exquisite Armband entstand um 1880 in Budapest und ist ein ganz ausgezeichnetes Beispiel für die prächtige und detailverliebe Schmuckkunst Siebenbürgens während des 19. Jahrhunderts, die sich vornehmlich an den Entwürfen und Schmuckstücken des Adels orientierte und sie adaptierte.

Länge des Armbands: 18,0 cm.
Breite des Armbands: 1,5 - 2,6 cm.
Maße der ovalen Lapislazuli-Cabochons: ca. 8,6 x 6,8 mm.
Durchmesser der Saat- und Flußperlen: ca. 1,2 bis 4,3 mm.
Gewicht: 33,2 Gramm.
Zustand: Ausgezeichneter historischer Zustand, frisch gereinigt, sofort tragbar, siehe Fotos.

Sie erhalten das traumhafte Armband in einem unserer hochwertigen Etuis und natürlich mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details

Feingehalt:
Legierung:
Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Kollektionen:
Material:
Silber 800, teilvergoldet.
Punzierung:
gestempelt mit Hundekopfmarke österreich/ungarn und garantiert.
Abmessungen:
Länge des Armbands: 18,0 cm. Breite des Armbands: 1,5 - 2,6 cm.
Besatz:
4 ovale Lapislazuli-Cabochons, ca. 8,6 x 6,8 mm. 2 Lapislazuli, ca. 3,5 mm im Durchmesser.Durchmesser der Saat- und Flußperlen, ca. 1,2 bis 4,3 mm.
Gewicht:
33,2 Gramm.
Zustand:
Ausgezeichneter historischer Zustand, frisch gereinigt, sofort tragbar, siehe Fotos.
Ähnliche Artikel