">

Siebenbürgen um 1900 Kropfkette 5 reihig Silber Granat, 259,00 €
Siebenbürgen um 1900 Kropfkette 5 reihig Silber Granat
Siebenbürgen um 1900 Kropfkette 5 reihig Silber Granat Siebenbürgen um 1900 Kropfkette 5 reihig Silber Granat Siebenbürgen um 1900 Kropfkette 5 reihig Silber Granat

Siebenbürgen um 1900 Kropfkette 5 reihig Silber Granat

ArtikelNr.: 20153077

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Bezaubernde und antike Trachtenkette / Kropfkette aus Silber 800 (gestempelt und garantiert) und aus fünf Reihen Erbsketten gearbeitet. Vorne wird die Kropfkette mit einer Steckschließe aus leicht konkav gewölbten Blüten aus teilvergoldetem Silberfiligran geschlossen, der so genannten Florschließe. Diese ist besetzt mit zwei violetten Farbsteinen, wohl Almandin-Granate, mit einem Steingewicht von zus. ca. 0,4 Carat.
Die charmante Kropfkette entstand um 1900 in Siebenbürgen und wird halsnah getragen. Sie ist eine klassische und stilvolle Ergänzung zu Tracht und Dirndl.

Sie erhalten die Kette in einem unserer hochwertigen Etuis und mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details

Feingehalt:
Legierung:
Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Kollektionen:
Material_:
Silber 800
Punzierung:
gestempelt und garantiert
Abmessungen:

Länge der Kette inkl. Schließe: 35 cm
Maße der Schließe: 5 x 2,7 cm

Besatz:
2 Almandin-Granate, zus. ca. 0,4 ct.
Gewicht:
24,3 Gramm
Zustand:
Wunderschön, sofort tragbar, frisch gereinigt, siehe Fotos
Ähnliche Artikel