">

Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900, 269,00 €
Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900
Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900 Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900 Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900 Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900 Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900 Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900

Trachten Ohrringe Gold 585 Grandln Granat Österreich um 1900

ArtikelNr.: 20153652

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Wunderschöne Trachtenohrringe / Grandlohrringe aus Gelbgold 585 / 14 Kt (gestempelt und garantiert sowie Österreichische Amtspunze und Juweliersmarke "HP") gearbeitet. Die Ohrringe sind jeweils mittig mit einer großen Hirschgradl besetzt die in plastisch modelliertem, sehr fein ausgearbeitetem Eichenlaub gebettet ist. Den unteren Abschluss bildet ein wunderbar rot funkelnder, facettierter Granat. Die Granate haben ein Steingewicht von zus. ca. 1,6 ct und setzen einen schönen farbigen Akzent. Durch die Omegabrisuren sitzen die Schmuckstücke attraktiv am Ohr.
Die qualitätvoll gearbeiteten Ohrringe entstanden in Österreich um 1900 und passen perfekt zu Tracht und Dirdl sowie zum Jagdoutfit.

Länge inkl. Brisuren: 2,4 cm.
Breite: ca. 1,4 cm.
Gesamtgewicht: 4,9 Gramm.
Zustand: Sehr schöner historischer Zustand, frisch gereinigt, siehe Fotos.

Sie erhalten die Ohrhänger in einem unserer hochwertigen Etuis und mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details

Feingehalt:
Legierung:
Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Kollektionen:
Material_:
Gelbgold 585 / 14 Kt
Punzierung:
gestempelt mit Österreichischer Amtspunze "Fuchskopf mit A und 4" sowie JUweliersmarke "HP" und Buchstabe "A"
Abmessungen:
Länge (inkl. Brisuren): 2,4 cm Breite: ca. 1,4 cm
Besatz:
2 facettierte Granate, zus. ca. 1,6 ct 2 Hirschgrandln
Gewicht:
4,9 Gramm
Zustand:
Sehr schöner historischer Zustand, frisch gereinigt, siehe Fotos
Ähnliche Artikel