Zur Wiesn! Trachten Kette Silber Granate München um 1930
Zur Wiesn! Trachten Kette Silber Granate München um 1930 Zur Wiesn! Trachten Kette Silber Granate München um 1930 Zur Wiesn! Trachten Kette Silber Granate München um 1930 Zur Wiesn! Trachten Kette Silber Granate München um 1930 Zur Wiesn! Trachten Kette Silber Granate München um 1930 Zur Wiesn! Trachten Kette Silber Granate München um 1930

Zur Wies'n! Trachten Kette Silber Granate München um 1930

ArtikelNr.: 20163903

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Wundervolle Trachtenkropfkette aus Silber 835 (gestempelt und garantiert). Die Kropfkette ist vorne aus vier Reihen und hinten aus einer Reihe Erbsketten gearbeitet und mit einer Kartusche mit geschwungenem Rankendekor verziert. Mittig ist die Kartusche mit fünf wunderbar rot funkelnden, facettierten Granaten im Rosenschliff besetzt. Die Granate haben ein Steingewicht von zus. ca. 2 Carat.
Rückseitig wird das Trachtencollier mit einer gut funktionierenden Federringschließe geschlossen. Durch eine kleine Verlängerungskette ist die Länge variabel einstellbar.
Die hübsche Trachtenkette entstand um 1930 in München und ist eine schöne Ergänzung zu Tracht und Dirdl.

Sie erhalten die schöne Kette in einem unserer hochwertigen Schmucketuis und mit Echtheitszertifikat.

Größe & Details

Feingehalt:
Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Kollektionen:
Material:
Silber 835.
Punzierung:
gestempelt "835" und garantiert.
Abmessungen:
Länge der Kette 43,5 - 47,5 cm. Maße der Kartusche 3,4 x 4,1 cm.
Besatz:
5 Granate, ca. 4,9 mm Durchmesser, = zus. ca. 2 ct.
Gewicht:
28,6 Gramm.
Zustand:
Sehr schöner Zustand, frisch gereinigt, siehe Fotos.
Ähnliche Artikel