Die Halsbandaffaire

Der Name

Im 18. Jahrhundert kam es am französischen Hof zu einer Staatsaffaire, bei der ein märchenhaft schönes Diamantcollier, eine intrigante Comtesse, ein verliebter Kardinal und natürlich die schöne und legendäre Königin Marie Antoinette die Hauptrolle spielten und die unter einem eigenen Namen in die Geschichte einging.

Die Halsbandaffaire

Als typische Historiker mit Hang zur Sentimentalität haben wir uns bei der Wahl unseres Namens leise lächelnd von dieser berühmten Geschichte um ein legendär schönes Schmuckstück inspirieren lassen.

Das Angebot:

Wir bieten Ihnen neben einer großen, persönlich zusammengestellten Auswahl von antikem Schmuck und Vintage Schmuck des gesamten 20. Jahrhunderts, auch ausgewählten modernen Schmuck aus aktuellen Kollektionen kleiner Manufakturen und Hersteller, sowie eigene, in unserem Atelier gearbeitete Entwürfe.

Antikes und Vintage:

Unsere antiken Stücke und der gesamte Vintage Schmuck wird von uns professionell gereinigt und materialwissenschaftlich sowie kunsthistorisch fundiert geprüft, eingeordnet, bewertet und beschrieben. Wir bieten ausschließlich Originale an - Reproduktionen oder Kopien finden Sie bei uns nicht. Eventuell vorhandene Mängel oder Gebrauchsspuren der Schmuckstücke werden von uns nicht verborgen, unsere Fotos nicht geschönt oder bearbeitet. In unseren Beschreibungen bemühen wir uns, den Zustand der antiken und getragenen Objekte möglichst exakt anzugeben.

Aktuelles:

Bei der Zusammenstellung unserer modernen Schmuckauswahl orientieren wir uns zum einen an stilvollen neuen Trends von Mode und Lifestyle, lassen uns aber zum anderen immer auch von der unbestreitbaren Qualität und edlen Eleganz von zeitlosem, klassischem Design inspirieren. Alle unsere Schmuckstücke sind aus Edelmetallen, echten Steinen und Perlen. Synthetische Steine, künstliche Steine oder Imitationen finden Sie bei uns nicht.

Edelmetalle:

Gelb-, Rosé- oder Weissgold in den gängigen Legierungen von 8 (333) bis 21 (900) Karat
Silber in 925, bei antiken Objekten auch 800 oder 835 

Perlen:

Echte Salzwasser-, Südsee- oder Tahiti- und Süsswasserzuchtperlen, bei antiken Stücken häufig Natur- oder Orientperlen.
Die Zuchtperlen sind immer persönlich ausgewählt und handverlesen.

Farbsteine:

Alle echten Farbsteine wie Aquamarin, Topas, Citrin, Rubin, Saphir oder Smaragd, grüner, pinker oder violetter Amethyst, Türkis, Achat, Lapislazuli, Turmalin und viele mehr, immer in allen erdenklichen Farben, Varietäten und Schattierungen. Darüber hinaus auch Bernstein, Koralle oder Lava.

Diamanten:

Unsere Diamanten sind geprüft und von guter Farbe und Reinheit. Im modernen Schmuck handelt es sich dabei meist um Brillanten (also um Diamanten im Brillantschliff) oder um Achtkantdiamanten (also um Diamanten im Achtkantschliff).
In antiken Stücken finden sich zeittypisch in der Regel Diamanten im Altschliff oder im Rosenschliff, sogenannte „Altschliffdiamanten“ und „Diamantrosen“.