Um 1880! Große Brosche mit Porzellan Miniatur Gold 333 Dame am Spinett
Um 1880! Große Brosche mit Porzellan Miniatur Gold 333 Dame am Spinett Um 1880! Große Brosche mit Porzellan Miniatur Gold 333 Dame am Spinett Um 1880! Große Brosche mit Porzellan Miniatur Gold 333 Dame am Spinett Um 1880! Große Brosche mit Porzellan Miniatur Gold 333 Dame am Spinett Um 1880! Große Brosche mit Porzellan Miniatur Gold 333 Dame am Spinett Um 1880! Große Brosche mit Porzellan Miniatur Gold 333 Dame am Spinett

Um 1880! Große Brosche mit Porzellan Miniatur Gold 333 Dame am Spinett

ArtikelNr.: 20153533

  • Verkauft

Dieser Artikel ist bereits verkauft.

Beschreibung

Schöne große Porzellan Brosche aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit feiner Miniaturdarstellung einer Edeldame in rotem Samtkleid am Spinett (Heilige Cäcilie). Die Malerei ist besonders qualitätvoll und detailliert ausgearbeitet und sitzt in einer glatten, schlichten Rahmung aus Gelbgold 333 / 8 Kt (geprüft und garantiert). Die rückseitige einfache Nadelung ist mit einer zusätzlichen Sicherungskette versehen.
Die Brosche entstand in der Zeit des Historismus um 1880 und stammt aus einem gehobenen Sammlernachlass in München.

Maße der Brosche: 5,3 x 4,8 cm.
Maße der Miniatur: ca. 4,8 x 4,1 cm.
Gewicht: 20,9 Gramm.
Zustand: Sehr schöner historischer Zustand, zarte Kratzer in der Malerei, frisch gereinigt, siehe Fotos.

Sie erhalten die Brosche liebevoll verpackt in einem unserer hochwertigen Etuis und mit Echtheitsgarantiezertifikat.

Größe & Details

Feingehalt:
Legierung:
Objekte:
Epoche:
Material:
Farbe:
Material_:
Gelbgold 333 / 8 Kt.
Punzierung:
geprüft und garantiert.
Abmessungen:
Maße der Brosche: 5,3 x 4,8 cm.
Maße der Miniatur: ca. 4,8 x 4,1 cm.
Gewicht:
20,9 Gramm.
Zustand:
Sehr schöner altersgemäßer Zustand, zarte Kratzer in der Malerei, frisch gereinigt, siehe Fotos.
Ähnliche Artikel