Schmuck 70er Jahre

Lassen Sie sich vom Schmuck der 70er Jahre bei der Halsbandaffaire verzaubern und tauchen Sie ein in dieses wilde und turbulente Jahrzehnt. Denn der revoltierende Geist des Jahres 1968 wirkte bis weit in die 1970er Jahre hinein und war stilbildend für Mode und Schmuck. In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie sowohl Vintage-Halsketten als auch Armbänder und Ringe aus den 70er Jahren und können sich Ihr eigenes Ensemble aus dieser Zeit zusammenstellen.

Weiterlesen
Artikel pro Seite:   6 | 18 | 30 | 60
Seite 1 von 2

70er Jahre: Gold- und Silberschmuck als Statement

Im Schmuckbereich kam sowohl Gold- als auch Silberschmuck als Statement zum Einsatz. Darüber hinaus wurde zu dieser Zeit die aufbegehrende Jugend als Zielgruppe für Schmuck entdeckt. Bei ihr fanden die an die Hippie-Ära erinnernden Halsketten großen Anklang, ebenso wie große Anhänger oder lange Ohrhänger. Auch große Gliederarmbänder oder bündelweise schmale Armreife in Gold oder Silber wurden viel getragen.

Welcher Schmuck war in den 70er Jahren beliebt?

Neben Halsketten und Armbändern spielten auch große Ringe eine wichtige Rolle im Schmuck der 70er Jahre. Sie stellten ein beliebtes Accessoire für das Ausgehen am Abend dar, waren aber auch im Alltag populär. Auffallend war dabei, dass möglichst viele Ringe an einem Finger getragen wurden, um besonders eindrucksvoll zu wirken. Außerdem waren große Gold- und Silberketten sehr beliebt, ebenso wie Ohrringe mit Diamanten und Farbsteinen.

Entdecken Sie unseren Vintage-Schmuck aus den 70er Jahren

Wenn Sie Ihr ganz persönliches Lieblingsstück aus den wilden Siebzigern erwerben oder einen lieben Menschen damit überraschen möchten, sind Sie bei der Halsbandaffaire genau richtig. Denn wir beraten Sie auch gerne vor Ort in München und helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres Schmucks aus den Siebzigern. In unserem Sortiment finden Sie zudem Vintage-Ketten, Vintage-Ohrringe und Vintage-Ringe.

Vintage-Ketten aus den 70er Jahren

Lange Halsketten waren in den 70er Jahren besonders beliebt, vor allem Ketten mit großen Gold- oder Silbergliedern, die das typische Bild dieses Jahrzehnts prägten. Kombiniert mit einem Minikleid oder einem engen Rollkragenpullover waren sie ein echter Blickfang.

Armbänder aus den 70er Jahren

Die bereits erwähnten Armbänder rundeten die Outfits der Zeit harmonisch ab, wobei hier oft Gold oder Silber verwendet wurde. Armreife waren sehr populär: Die Modelle in glänzendem Gold oder Silber wurden häufig miteinander kombiniert, sodass ein Arm mit mehreren Armbändern geschmückt wurde. Die kreisrunden Formen spiegeln perfekt den Stil der 70er Jahre wider und können auch heute noch zu den verschiedensten Anlässen getragen werden. Auch Panzerarmbänder waren sehr angesagt: Diese wurden oft mit Schmucksteinen verziert, die gut zum Silber passten. Ein weiteres beliebtes Accessoire der 70er Jahre stellte ein breites Goldarmband dar.

Ringe aus den 70er Jahren

Auch mit den Ringen wurden eindrucksvolle Statements gesetzt: Edelsteine wie große Quarze oder Rubine und Saphire wurden zusammen mit Gold und Silber verarbeitet. Auffallend bei den Ringen der 70er Jahre ist oft ihre imposante Größe und ihr außergewöhnliches Design.

Halsbandaffaire: Entdecken Sie Vintage-Schmuck aus weiteren Jahrzehnten

Wir sind Ihre erste Adresse, wenn es um Vintage-Schmuck geht und so finden Sie bei uns immer das richtige Schmuckstück zu allen Anlässen. Neben Vintage-Schmuck aus längst vergangenen Epochen finden Sie bei uns auch echte Highlights aus folgenden Jahrzehnten: