Schmuck 60er Jahre

Entdecken Sie den bezaubernden Schmuck der 60er Jahre, der sich durch seine vielfältigen Materialien wie Gold, Silber, farbenfrohe Steine und sein kreatives Design auszeichnet. Die 60er Jahre waren geprägt von den radikalen Veränderungen, die dieses Jahrzehnt mit sich brachte: Die Jugend begehrte auf und auch die Mode änderte sich – diese Veränderungen und der Umbruch der Zeit spiegeln sich im Schmuck der Epoche wider.

Weiterlesen
Artikel pro Seite:   6 | 18 | 30 | 60
Seite 1 von 1

Schmuck 60er Jahre

Der Schmuck der 60er Jahre  bediente sich der zeitgenössischen modernen Kunst und setzte auf Kontraste zwischen spiegelnden und matten Oberflächen sowie auf das Spiel von Licht und Schatten. Hier waren interessante und ungewöhnliche Strukturen sehr gefragt und der Fokus lag auf echter Handwerkskunst.

Merkmale des Schmucks aus den 60er Jahren

Vor allem der Schmuck der zweiten Hälfte der 60er Jahre war sehr aufwändig und von der Hippie-Bewegung inspiriert, besonders beliebt war großer, kühl designter Silberschmuck.

Ein weiterer Trend der 60er Jahre waren üppige Goldflächen, in Form von breiten Goldarmbändern, Goldketten oder Goldohrringen, jeweils mit auffälligen Steinen wie Topas, Opal, Peridot oder Mondstein, aber auch Diamanten. Tiermotive wie Tiger und Leoparden erfreuten sich bei Broschen und Anhängern großer Beliebtheit.

Und große Ringe mit üppigem Steinbesatz waren ebenfalls sehr gefragt und sind bis heute schicke Zeitzeugen dieses bewegten Jahrzehnts.

Finden Sie den perfekten Vintage-Schmuck aus den 60er Jahren

Wenn Sie auf der Suche nach Vintage-Schmuck sind, ist die Halsbandaffaire der richtige Ort für Sie, um das passende Schmuckstück für sich selbst oder für einen lieben Menschen zu finden.

Ohrringe und Ringe aus den 60er Jahren

In den 60er Jahren waren vor allem Ohrclipse in Gold oder Gelbgold sehr beliebt, sodass Menschen ohne Ohrlöcher ebenfalls Ohrringe tragen können. Ringe wurden gerne mit Steinen wie Amethysten, Turmalinen oder auch Perlen besetzt.

In den 60er Jahren trugen die Herren häufig Siegelringe mit Wappen oder interessanten Steinen und setzten damit ebenfalls besondere Akzente.

Armbänder aus den 60er Jahren

Wenn wir an die 60er Jahre denken, fallen uns natürlich sofort die kunstvollen Armbänder oder die großen silbernen oder goldenen Armreifen mit Steinen ein. Für edle Anlässe am Abend gab es schmalere, mit Brillanten besetzte Armbänder.

Da in den 60er Jahren mehrere Armreifen auf einmal getragen wurden, stammen aus dieser Zeit wunderschöne Ensembles aus verschiedenen perfekt aufeinander abgestimmten Modellen, mit denen sich jedes Outfit in Szene setzen lässt.

Broschen aus den 60er Jahren

Broschen waren in den 60er Jahren beliebte Schmuckstücke und hier kam das erwähnte fantasievolle Design ins Spiel, mit Materialien wie Gold und Silber, aber auch Perlen und Diamanten.

Schmuck-Highlights aus weiteren Jahrzehnten von der Halsbandaffaire

Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigem Schmuck aus verschiedenen Epochen sind, dann besuchen Sie unser Geschäft in München. Wir sind Ihre erste Adresse für Vintage-Schmuck und bieten auch Schmuck aus den folgenden Epochen an: